Die Nachsorge wird vom Narkosearzt und Operateur gleichermaßen übernommen . Nach einer mindestens zweistündigen Überwachung in unserem Aufwachraum wird der Patient in Begleitung nach Hause entlassen .Medikamente gegen postoperative Schmerzen oder auch falls notwendig Antibiotika werden verschrieben . Am OP-Tag sind wir für Sie erreichbar und melden uns am Abend telefonisch bei Ihnen. Notwendige Hausbesuche werden durchgeführt.